Vintage Portwein - große, lagerfähige Portweine!

 

Ein Kind kommt auf die Welt: ein großartiger Augenblick! Nicht wenige Eltern – und hier bevorzugt die Väter – spielen jetzt mit dem Gedanken, diesen Moment mit einer ganz besonderen Flasche Wein zu verewigen. Oder zumindest bis zum Zeitpunkt der Volljährigkeit des Sprößlings. Für viele die erste Wahl: großartige, schwere Rotweine, bevorzugt Bordeaux, Burgund, Rhône oder Premium-Weine aus der Toskana. Hier sind einige große Namen bekannt, von denen man weiß, dass sie auch tatsächlich die Zeit von 18 Jahren Lagerzeit ohne weiteres überstehen.

 

Diese Weine liegen – eben wegen ihrer hohen Qualität und der aufwendigen Handwerkskunst, die bei Ihrer „Schaffung“ und Lagerung in edlen Hölzern investiert wurde – nicht selten in einem höheren, oft dreistelligen Preissegment. Und selbst nach der Investition in eine so edle Flasche könnte der Moment eintreten, dass man(n) voller Vorfreude am Tag der Volljährigkeit den Korken aus der edlen Flasche entfernt, im Familienkreis ausschenkt – und der/die 18jährige nach dem ersten Nippen denkt: „DAS IST WEIN? – Danke, ich bleibe beim Bier!“ Diese Situation wurde uns schon oft von angehenden Wein-Kunden erzählt, die wir quasi auf „Umwegen“ zum Wein geführt haben.

 

Und genau hier wird es spannend: Vintage-Ports sind ewig lagerfähige Weine mit einem Alkoholgrad von 20 %, die sich über die lange Lagerung verfeinernd entwickeln. Sie werden nicht in jedem Jahrgang abgefüllt und auch immer nur in kleineren Mengen. Die Preise schwanken je nach Abfüller und Jahrgang von ca. 50 € bis 90 €. Von der feinsinnigen Fruchtigkeit, der gezügelten Kraft, den pflaumigen Aromen, die teils mit einem Hauch von Rauch, Süßholz und Rosinen oder Mokka unterlegt sein können, kann man auch 18jährige leicht begeistern.

 

Die Vintage Portweine sind auch ein willkommenes Geschenk von Gästen und Freunden an Hochzeitspaare. Zu diesem Anlass kommt die gute Flasche in eine Holzkiste, in die die Hochzeitsgäste kleine, gefaltete Zettel werfen, auf denen ihre Wünsche für das Hochzeitspaar aufgeschrieben wurden. Die Kiste wird dann mit Folie umwickelt, um sie gegen Feuchtigkeit zu schützen. Das frisch vermählte Paar vergräbt die dann sorgfältig verschlossene und verpackte Kiste dann an einer markanten Stelle im Garten. Nach dem – beispielsweise – „verflixten 7. Jahr“ gräbt das Paar die Kiste wieder aus, öffnet sie und liest sich bei einem guten Glas Port all die Glückwünsche und Gedanken ihrer Freunde durch, die sich in der Kiste befinden. Auf dass sich hoffentlich möglichst viele von Ihnen erfüllt haben.

 

Neben den Vintage-Portweinen sind auch ausgewählte Süßweine für solche Gelegenheiten geeignet: Sauternes aus Bordeaux, Trockenbeerenauslesen oder Eisweine aus Deutschland zum Beispiel. Letztere gab es aber in den letzten Jahren wegen der Temperaturveränderung immer weniger und in einigen Jahrgängen sogar überhaupt nicht auf dem Markt.

 

Sie haben Fragen zu Portwein und Süßweinen? – Wir beraten Sie gerne!

 

Sie bekommen Appetit? - Fordern Sie uns heraus! Ganz gleich, was als Hauptgang auf Ihrer edlen Tafel stehen wird: wir bieten Ihnen zu jeder Leckerei den besten Weingenuss! Charaktervolle Rotweine, große Entdeckungen aus Bordeaux, elegante Italiener, barriquegereifte Chardonnay oder feinste Süßweine zu Ihren Desserts - bei JACOVIN bleiben keine Wünsche offen!

 

Besuchen uns direkt bei JACOVIN in Ludweiler, Am Sandberg - und entdecken Sie neben Wein, Schaumwein und Spirituaosen über 3000 Geschenk-Ideen und immer wieder neue Dekorations-Kollektionen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Entdecken Sie JACOVIN!

JACOVIN Weinhandel - mit Leidenschaft für Wein, Kunst und Geschenkartikel!

 

Zurück