"Mosel-Wein-Liebe" pur: unser Weingut Carlsfelsen

Liebe Weinfreunde,

Können Sie sich vorstellen, dass es Zeiten gab, in denen man nur hinter vorgehaltener Hand zugeben durfte, dass man deutsche Weine mag? - Kann nicht sein, werden die einen jetzt denken. Waren doch deutsche Weine in der Vergangenheit aus Spitzenlagen sogar teurer als Grand-Cru-Weine aus dem Bordeaux. Tja, kein Wunder, werden jetzt aber auch andere sagen. Denn während sich Weißwein aus Deutschland doch eine große Anerkennung - nicht nur international, sondern auch bei den deutschen Weintrinkern - erkämpft und erworben hat, stehen immer noch nicht wenige Weinkenner und Weingenießer dem deutschen Rotwein ausgesprochen skeptisch gegenüber.

"Und wo sehen Sie sich?"

 

Die Weinlandschaft in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert. Vorbei sind die Zeiten, in denen überall(!) Rotwein angepflanzt wurde - weil insgesamt zu diesen Zeiten mehr Rotwein als Weißwein konsumiert wurde. Auch dieses Verhältnis hat sich völlig gedreht. Weißwein und Rotwein liegen etwa auf gleicher Höhe, geschuldet den sich veränderten Lebensgewohnheiten, einem veränderten Konsumverhalten hin zu leichterem Genuß. Weg vom Rotwein mit einer Schwere, dass man gleich auf der Couch sitzen bleiben möchte, hin zu leichten Weiß- und Rosé-Weinen. Beim Brainstorming im Büro ein kleines Glas Weißwein? Ist heute absolut salonfähig, akzeptiert und wird in vielen großen Firmen schon als Beitrag der Work-Life-Balance angeboten.

 

Wer noch immer das Bild von entweder knochentrockenen, säurebetonten Weinen mit stumpfen Fruchtnoten oder eben den im Gegensatz dazu übersüßten, "limonadigen" Weinen hat (wie es Robert Parker in den 90er einmal sehr uncharmant in einem großen Weinführer geschrieben hatte), der wird angenehm überrascht sein, wie vielfältig, jung und dynamisch sich die deutsche Weinlandschaft verändert hat. Ganz gleich, ob man bei den VDP-Weinen ins Glas guckt, Traditions-Winzer besucht oder die jungen Winzer beobachtet, die sprichwörtlich platzen vor Energie, Tatendrang und Ideen - deutscher Wein ist Trend! Deutscher Wein ist (sehr) gut! Und man darf heute wieder mit Stolz sagen, dass man deutsche Weine (auch Rotweine!) mag!

 

Wir möchten Ihnen deshalb heute ein kleines, feines Weingut vorstellen, mit dem wir schon seit Jahren sehr erfolgreich zusammenarbeiten. Aus Kunden wurden Freunde, könnte man sagen. Man hat gemeinsam schon viel erlebt und die Zahl der begeisterten Kunden, die gerne fruchtbetonte Weine trinken, wächst stetig. Herzlich willkommen bei Armand Frank auf seinem Weingut Carlsfelsen bei Palzem an der Mosel.

Weingut Carlsfelsen - Wein direkt ab Hof | WirWinzer.de

 

Von der sonnigen Terrasse aus liegt das Weingut "nur einen Steinwurf entfernt" auf der gegenüberliegenden Seite von Luxemburg.1959 ist das Weingut gegründet worden. Heute wird es in zweiter und dritter Generation von Vater Armand und seinem Sohn Fabian geführt. 8,5 Hektar Anbauflächen gehören dazu. Das beondere Geheimniss liegt im Boden: Muschelkalk, im französischen auch "Calcaire" genannt. Die kalkhaltigen Sedimente kommen durch den vor 240 Millionen Jahren zwischen Paris und Trier verlaufenden Ausläufer des Urmeers, dem sogenannten "Pariser Becken". Diese besonderen Ablagerungen und das günstige Mikroklima prägen den außergewöhnlichen Charakter der Weine vom Weingut Carlsfelsen.

 

Authentisch! Klar! Ehrlich! 

Zu Zeiten, in denen wir wie bei den Marvel-Filmen nur noch dann aufhorchen, wenn es ein Bombast an neuen Effekten und epischen Bildern und Schlachten gibt, ist es beruhigend zu wissen, dass auch die leisen Töne dieser feinen Weinlinien absolut begeistern können. Und zwar einfach weil sie so sind, wie sie sind. Wer immer auf der Suche nach der nächsten Geschmacks-Explosion, dem neuen Wein-Highlight oder dem buntesten Gaumenkino ist, der wird diese fruchtigen Weine mit den unscheinbaren Flaschen gern übersehen - da es nicht sehr viele Flaschen je Jahrgang gibt, bleiben aber so umso mehr Flaschen für uns, was also gar nicht so schlecht ist.

Die Hauptcharakteristik besteht nämlich aus den Elementen Frucht und Mineralik. Von der "einfachen" Calcaire-Serie über die facettenreichen Mineralweinen bis hin zu seinen Einzellagen wie der Rosenberg, zieht sich eine gleichbleibende Handschrift durch alles. Die Rebsorte wird geschmacklich ohne Schnörkel auf den Punkt gebracht, saftige Fruchtaromen garantieren einen unbeschwerten Trinkgenuss - gefährlich süffig, könnte man sagen. Die Bodenstruktur verfeinert die Aromentiefe, verleiht den Weinen einen besonderen Ausdruck, ohne Charme und Aromatik meinzubüßen. Man schmeckt die Hand-Arbeit, den Einsatz im Weinberg ohne chemische Mittel, die Weine wirken rein und klar in ihrer Aussage. Die Weine erzählen kleine, feine Geschichten mit leiseren Tönen, als wir es heute teilweise in unserem Alltag gewohnt sind, und sind gerade deshalb so wohltuend anders und angenehm. 

idyllisch im Grünen - Picture of Weingut Carlsfelsen, Palzem - Tripadvisor

 

Elbling, Riesling, Dornfelder Rosé, Grauburgunder, Weißburgunder - die Palette der Weine vom Weingut Carlsfelsen hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Außer staubtrocken. Ein Besuch auf der großzügig angelegten Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Mosel lohnt sich allemal. Die herzliche Gastfreundschaft, ein kleiner Snack, ein kleiner Spaziergang im Weinberg und danach eine Weinprobe - der Kofferraum füllt sich schneller, als man glauben kann. Bei all dem Erfolg und der wachsenden Fangemeinde bleiben Vater und Sohn dennoch absolut bodenständig. 

"Authentisch. Sympathisch. Ganz so wie ihre Weine. Ein Stück Mosel eben. Das gehört hier einfach mit dazu, bei Mensch und Wein gleichermaßen."

- Dieser Beitrag war Teil unseres Newsletters. Sie sind begeisterter Weinliebhaber? Dann abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter - regelmäßig mit Extras, Rabatten und Aktionen speziell nur für Leser unseres Newsletters! - 

Neugierig auf noch mehr deutsche Weine? Hier unsere Schnell-Links zum klicken, stöbern und kaufen:

Deutsche Weine - unsere gesamte Auswahl

VDP-Weine - die Spitzenweine aus Deutschland

Rotwein aus Deutschland - von saftig-fruchtig bis typisch französisch

Grauburgunder - die aktuell beliebteste Rebsorte unter Weingenießern

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Elbling Sommerwein Calcaire 2021 Weingut Carlsfelsen - Armand Frank Elbling Sommerwein Calcaire 2021 Weingut...
7,50 €
0.75 Liter entspricht 10,00 € / 1 Liter inkl. Mwst., zzgl. Versand
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!