Spätburgunder trocken 2017 Schäffer Hambacher Schlossberg

Deutsche Weine erfahren durch ihre immer weiter steigende Qualität und Vielseitigkeit immer mehr Beachtung! In der Pfalz sind es Erzeuger wie das Weingut Schäffer, das mit klaren Linien zeigt, wie Schäffer für den Inbegriff von unkompliziertem, jugendlichem Genuss mit einer ordentlichen Portion Geschmack, sind es vor allem die rebsortenreinen Weinen aus Riesling, Scheurebe oder auch Spätburgunder vom Hambacher Schloßberg, die richtig Lust auf deutschen Wein machen. Dieser klassischer Spätburgunder Trocken vom Hambacher Schloßberg in der Pfalz ist mit sanften Säure- und Tanninstrukturen ausgestattet und zeigt feine Aromen von eingeweckten Waldbeerfrüchten mit einem deutlichen Anklang von Pflaumen. Ungemein sympathisch macht ihn sein angenehmes Volumen ohne sonst oft anzutreffende Schwerfälligkeit, was ihn zu einem unkomplizierte Trinkgenuss zu Braten, Käseplatten, Grilladen macht.
9,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (12,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen

Spätburgunder trocken 2017 Schäffer Hambacher Schlossberg

Charakter

Weingut Schäffer, Schloßstr. 100, 67434 Neustadt Weinstraße
Rotwein rot
Deutschland Pfalz
Spätburgunder 2017
trocken 13,50 Vol. % Alk.
Qualitätswein/QbA
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Spätburgunder

Hochwertigste Rotwein-Rebsorte, die in Frankreich unter dem Namen Pinot Noir für große Weine aus Burgund (z. B. Romanée-Conti) bekannt ist und wichtig für die Champagner- Herstellung ist. Tannin-betont, samtig, facettenreich, bestens zur Fassreife geeignet und lange lagerfähig. In der Cuvée mit Gamay findet man ihn unter der Bezeichnung Passetoutgrain im Burgund.

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!