Rosso di Montalcino 2020 DOC/DOP La Rasina

Das Weingut La Rasina wurde in den siebziger Jahren gegründet, und ist seit 1997 in der Leitung von Marco Mantengoli. Im Herzen der Toscana auf der Nordostseite des Montalcino-Hügel bei einer Meereshöhe von 350 Metern erstreckt sich das Weingut auf 45 Hektar Anbaufläche. Davon werden auf 11 Ha Wein angebaut, sowie auf 4 Ha Olivenhaine. Der Rosso di Montalcino zeigt eine dunkle leuchtende rubinrote Farbe, intensive Nase mit viel saftig Sauerkirsche, Hintergrund etwas Veilchen, sowie Nuancen von würzigen Kräutern. Am Gaumen cremig mit feine Aromen, an Kirsche erinnernd, etwas Flieder. Das Tanningerüst ist anfangs gut spürbar, was sich aber relativ schnell an die Fruchtigkeit anpasst. Er verbleibt mit einer gewissen Frische im Abgang. Der Ausbau erfolgte für 4-5 Monate in Barriquefässern. Bei einer Serviertemperatur von 18 ° C passt er sehr gut zu gegrilltem roten Fleisch, wie Rind oder Wild. Er ist auch ein guter Partner zu gereiftem Hartkäse.
17,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Rosso di Montalcino 2020 DOC/DOP La Rasina

Charakter

La Rasina di Mantegoli Marco, loc.Ras132, I-53024 Montalcino
Rotwein rot
Italien Toskana
Sangiovese 2020
trocken Bio
14,00 Vol. % Alk. DOC
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Sangiovese

Eine der wichtigsten Rotwein-Rebsorten Italiens. Bietet die Grundlage für große und bekannte Weine wie Brunello di Montalcino, Chianti und Vino Nobile de Montepulciano. In der Toskana auch unter der Bezeichnung Morellino di Scansano zu finden. Im italienischen Weingesetz ist der Sangiovese-Anteil für die wichtigsten Weine genau festgelegt, z. B. mindestens 80% bei Chianti Classico.

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!