Grauer Burgunder Poss 2016 trocken Windesheimer Fels

Mit diesem Wein zeigt er Burgunder-Könner Poss, wieviel Kraft in dieser zur Zeit fast beliebtesten Rebsorte Deutschlands stecken kann. Schon im Duft gibt es die kräuterigen Anklänge, die aber parallel zu sanften Barrique-Noten aus dem Glas strömen. Die goldgelbe Farbe deutet schon das zu Erwartende an. Und dem folgt denn auch ein kraftvoller Eindruck am Gaumen, der auch bei Grauburgunder selten oder zumeist in der Klasse der Großen Gewächse anzutreffen ist. Geschmeidig und voll mit tiefem Kern verschmelzen Andachten von Kernobst wie französische Birne, grüne Äpfel und Gartenkräuter mit einer sanften Mineralik und feinem Tannin-Toasting des Barriques. Im Nachhall zeigen sich punktuell Anklänge von Südfrüchten, unterlegt mit ansprechender Mineralik bis in den langen Nachhall. Durchaus ein charaktervoller, kräftiger Weißwein, der auch so manchen Kenner begeistert.
24,25 €
Inhalt: 0.75 Liter (32,33 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Grauer Burgunder Poss 2016 trocken Windesheimer Fels

Charakter

Weingut Poss, Goldgrube 20-22, 55452 Windesheim
Weißwein Falstaff 92 Punkte
weiß Deutschland
Nahe Grauer Burgunder
2016 trocken
14,00 Vol. % Alk. Qualitätswein/QbA
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Grauer Burgunder

Hat seinen Ursprung in Burgund oder der Champagne, zählt zu den beliebtesten Rebsorten. Auch als Ruländer bekannt, in Italien als Pinot Grigio, in Frankreich (Elsaß) als Pinot Gris. Trockene Weißweine mit Kräuter- und grünen Fruchtnoten, sehr harmonisch. Besonderheit: wegen dem roten Farbstich in den Traubenhäuten gibt es auch Rosé aus dieser Rebsorte (Gris de Gris z. B. aus Luxemburg).

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!