Haus Klosterberg 2018 Pinot Noir Mosel Markus Molitor

Bereits in den 1980iger Jahren übernahm Markus Molitor das Weingut mit Sitz in Bernkastel-Wehlen in der 8. Generation von seinem Vater. Akribische und kompromisslose Handarbeit in Weinberg und Keller, gebührender Respekt vor den Naturprodukten Traube und Wein steht bei Markus Molitor an oberster Priorität. Die Weinberge liegen von Brauneberg bis Traben-Trarbach, und seit 2001 auch an der Saar. Alle Weinberge weisen den typischen Schieferboden aus.
14,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Innerhalb Deutschland ab einem Bestellwert in Höhe von 95,- € versandkostenfreie Lieferung.

Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal, Rechnung, Kreditkarte, Debitkarte, Paypal-Express, Sepa-Lastschrift, Barzahlung bei Abholung

Haus Klosterberg 2018 Pinot Noir Mosel Markus Molitor

Charakter

Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen
Weißwein 90 Punkte Best of Riesling 2020 Meininger
rot Deutschland
Mosel Pinot Noir
2018 trocken
12,50 Vol. % Alk. Qualitätswein/QbA
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Pinot Noir

Eine der hochwertigsten Rotwein-Rebsorten, bekannt durch die großen Weine aus Burgund (z. B. Romanée-Conti) und wichtig für die Champagner-Herstellung. Bekannt auch als Spätburgunder, Pinot Nero, Blauburgunder. Tannin-betont, samtig, facettenreich, bestens zur Fassreife geeignet und lange lagerfähig. In Cuvée mit Gamay findet man ihn unter der Bezeichnung Passetoutgrain im Burgund.

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!