Siegerrebe Spätlese 2016 Köster Wolf Albiger Schloß Hammerstein

Diese Rebsorte ist nicht oft anzureffen, macht sich aber gerade deshalb für neugierige Entdecker umso interessanter. Spannend wird es, wenn man noch dazu restsüß betonte Weine bevorzugt. Dann ist dieser Wein ein wahrer Schatz. Duftig mit floralen Noten und Anklängen exotischer Früchte, so läd er auf den ersten Schluck schon in der Nase ein. Am Gaumen entfaltet er einen frischen, schlanken Körper mit intensiver Fruchtigkeit und angenehm ausbalancierter Süße der Spätlese. Mirabellen, Litschi und Bergpfirsich mit einem Hauch Kräuter im Hintergrund, der sehr dezent zu erahnen ist, machen diesen Weißwein fast schon zu einem anregenden Aperitif. Kombinieren Sie ihn mit exotischen Gewürzen aus Asien, feinem Fisch oder auch Garnelen auf frischem Salat mit einem raffinierten Kernen-Mix wie Pinienkerne, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne. Um ihn nur zum Dessert zu trinken ist dieser Wein fast schon zu schade.

6,60 €
Inhalt: 0.75 Liter (8,80 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Siegerrebe Spätlese 2016 Köster Wolf Albiger Schloß Hammerstein

Charakter

Köster Wolf, Langgasse 62, 55234 Albig/Rhh
Weißwein Goldene Kammerpreismünze Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
weiß Deutschland
Rheinhessen Siegerrebe
2016 Lieblich
9,50 Vol. % Alk. Prädikatswein
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Siegerrebe

<p>Noch selten anzutreffen ist die Siegerrebe, die aus einer Kreuzung mit Gewürztraminer hervorgegangen ist. Sie hat eine rötliche Färbung und bringt höhere Mostgewichte als zum Beispiel Riesling zustande. Dadurch eignet sie sich hervorragend für die fruchtbetonte, liebliche bis süße Weißweine mit einer sehr ansprechenden Aromenstilistik.</p>

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!