Spätburgunder Blanc de Noir 2018 trocken Weingut Manz

Ein Spätburgunder vom Weingut Manz der weiß gekeltert ist. "Blanc de Noir "(=weiß von schwarz) Er wächst auf einem Kalkmergelboden und und entwickelt seine schönen nussigen Aromen mit einem Hauch von Granatapfel. Dazu eine belebende frische Säure. Er hat ein intensives Bukett und ist ganz einfach ein Traum von einem Weißwein. Passt perfekt zu : Pasta, Spargel, Risotto mit Schalentieren und Quiche Lorraine.

7,08 €
Inhalt: 0.75 Liter (9,44 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Spätburgunder Blanc de Noir 2018 trocken Weingut Manz

Charakter

Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim
Weißwein weiß
Deutschland Rheinhessen
Spätburgunder 2018
trocken 12,50 Vol. % Alk.
Qualitätswein/QbA
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Spätburgunder

<p>Hochwertigste Rotwein-Rebsorte, die in Frankreich unter dem Namen Pinot Noir für große Weine aus Burgund (z. B. Romanée-Conti) bekannt ist und wichtig für die Champagner- Herstellung ist. Tannin-betont, samtig, facettenreich, bestens zur Fassreife geeignet und lange lagerfähig. In der Cuvée mit Gamay findet man ihn unter der Bezeichnung Passetoutgrain im Burgund.</p>

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!