Brunello di Montalcino 2017 DOCG/DOP La Rasina

Der Brunello ist einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Wein. Der Name "Brunello" heißt übersetzt "der Bräunliche", was schon viel über den Charakter des Weines aussagt. Angebaut wird er in der Toskana in der Gemeinde Montalcino, die sich im Val d'orcia südlich von Siena befindet. Das Gebiet gehörte in den 60er Jahren des vorherigen Jahrhunderts zu den ersten acht Gebieten, die die Zertifizierung DOC erhielten. Im Jahr 1980 wurde es als erstes Anbaugebiet mit dem Status DOCG zertifiziert. Damit sich der Brunello als DOCG bezeichnen darf, muss er bestimmte Bedingungen erfüllen. Diese werden vom Consorzio del Vino Brunello die Montalcino festgelegt und kontrolliert. Das Weingut La Rasina wurde in den siebziger Jahren gegründet, und ist seit 1997 in der Leitung von Marco Mantengoli. Im Herzen der Toscana auf der Nordostseite des Montalcino-Hügel bei einer Meereshöhe von 350 Metern erstreckt sich das Weingut auf 45 Hektar Anbaufläche. Davon werden auf 11 Ha Wein angebaut, sowie auf 4 Ha Olivenhaine. Der Brunello di Montalicino wird zu 100% aus Sangiovese (Brunello) vinifiziert und reift für 24 Monate in verschiedenen Holzfässern, anschliessend wird er für 4 Monate auf der Flasche verfeinert. Im Glas steht er mit einer tiefen grantroten Farbe. Aromen von Kirschen, Himbeeren, Vanille, sowie Kakao machen sich im Bukett bemerkbar. Ausgewogen und samtig im Geschmack hat er ein langes anhaltendes Finish. Er passt hervorragend zu rotem Fleisch, Wild, Braten mit dunkler Soße, gepökeltem Fleisch, sowie gereiftem Käse. Als Serviervorschlag ist es sicherlich von Vorteil diesen Wein 2 Stunden vorher für eine optimale Verkostung zu öffnen, um eine optimale Sauerstoffverbindung zu fördern.

39,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (53,20 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Brunello di Montalcino 2017 DOCG/DOP La Rasina

Charakter

La Rasina di Mantegoli Marco, loc.Ras132, I-53024 Montalcino
Rotwein rot
Italien Toskana
Sangiovese 2017
trocken Bio
14,50 Vol. % Alk. DOCG
Enthält Sulfite.

Rebsorte

Sangiovese

Eine der wichtigsten Rotwein-Rebsorten Italiens. Bietet die Grundlage für große und bekannte Weine wie Brunello di Montalcino, Chianti und Vino Nobile de Montepulciano. In der Toskana auch unter der Bezeichnung Morellino di Scansano zu finden. Im italienischen Weingesetz ist der Sangiovese-Anteil für die wichtigsten Weine genau festgelegt, z. B. mindestens 80% bei Chianti Classico.

Weine mit der gleichen Rebsorte zeigen
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!