Weinproben 2024: die neuen Termine für unsere After-Work Weinproben

Sie trinken gerne Wein? Oder: Sie trinken bisher noch keinen Wein - weil Sie den Richtigen bis jetzt noch nicht gefunden haben? Sie entdecken gerne neue Weine oder möchten sich einfach ein Bild von Regionen, Rebsorten oder Trends machen? Und das alles möglichst unkompliziert, preiswert und ohne förmlichen Rahmen?

 

Dann melden Sie sich zu unseren "After Work"-Weinproben an.

Regelmäßig bieten wir Ihnen Termine mit spannenden Wein- & Spirituosen-Themen.

✅ 6 Weine

✅ max. 8 Personen pro Termin

✅ inkl. Wasser und Baguette

✅ von 18 bis 19.30 Uhr im Bereich unserer Verkostungs-Theke 

✅ Anmeldung erforderlich

✅ lockere Moderation, Frage-Runde & spontane Gespräche willkommen

 

Unsere neuen Termine für das zweite Halbjahr 2024:

 

23.08.2024: "Grillweine aus Spanien": Welche Weine aus Spanien passen am besten zu Fleisch, Fisch und Gemüse vom Grill? Und warum? Wir lassen uns tolle Weine schmecken und worauf man bei der Kombination von Gewürzen und Wein achten sollte. Preis 35,- €/Person

13.09.2024: "Whisky/Whiskey für Einsteiger": Für alle, die gerne einen einfach Einstieg in das spannende Thema wagen möchten. Für alle, die erleben wollen, dass Whisky mehr kann, als nach Teer und Rauch zu schmecken. Für alle, die ihre persönliche Whisky-Richtung entdecken möchten! Und keine Angst: unsere Whisky-Sorten "beißen" nicht! Preis 49,- €/Person

27.09.2024: "100% Chardonnay": was steckt in einer der meistangebauten Rebsorten der Welt? Vom Stahltank über das Barrique bis zum Orange-Wine: wir entdecken gemeinsam das Potential dieser Traube. Preis 35,- €/Person

18.10.2024: "Unbekanntes Südfrankreich": Welche Regionen gehören eigentlich zu Südfrankreich? Welche Rebsorten gibt es zu entdecken, die man selten (nie?!?) im Glas hat? Wir probieren spannende Weine aus einem der facettenreichsten Landstriche Frankreichs! Preis 35,- €/Person

08.11.2024: "100% Piemont": Nicht nur bekannt für Süßigkeiten! Wir erleben gemeinsam Überraschungen, Gaumen-Kino und Wow-Effekte aus dem wunderschönen Piemont in Italien! Preis 35,- €/Person

 

Diese Weinproben gab es in der ersten Jahreshälfte (alle ausverkauft):

23.02.2024: "Best of 2023": Was viel gekauft und getrunken wird, kann ja eigentlich nicht schlecht sein! Wir präsentieren die 6 meistgekauften Weine 2023 - vielleicht ist IHR Wein ja auch dabei? Preis 30,- €/ Person AUSVERKAUFT!

08.03.2024: "Absolute Beginner": Aller Anfang kann schwer sein. Nicht mit uns! Wir geben die ersten sechs Schritte hin zum "Spaß an Wein". Und das heißt: weder nur süß noch staubtrocken. Eben Einsteiger-Weine, mit denen der Gaumen eine Basis hat, um neugierig auf Wein zu werden! Preis 30,- €/Person AUSVERKAUFT

19.04.2024: "100% Süd-Italien": Denn es gibt da noch soviel mehr und Spannendes zu entdecken, außer Priimitivo. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Weine, die die süditalienische Leidenschaft im Herzen tragen. Preis 35,- €/Person AUSVERKAUFT

17.05.2024: "100% Riesling": Ein Wunsch unserer Weinproben-Gäste, dem wir gerne nachkommen. Denn: viele fürchten sich vor Riesling und seiner Säure, andere finden ihn einfach nur süß. Wir wollen zeigen, warum diese Edelrebe ihren Titel mehr als verdient hat. Wir wollen die Saftigkeit, Lebendigkeit, den Esprit und die große Qualität an diesem Abend unter Beweis stellen! Preis 35,- €/Person AUSVERKAUFT!

14.06.2023: "Ab in den Sommer": Das erste Halbjahr beenden wir (bevor wir mit dem Lolea-Fest in den Sommer starten) mit einer Weinprobe vollgepackt mit sommerlichen Laune-Machern. Unkompliziert, fruchtig, vielleicht was Rotes zum Grillen?! Alles ist möglich.

Preis 30,- €/Person AUSVERKAUFT!

 

Anmeldung direkt bei uns: Jacovin Weinhandel, Am Sandberg, 66333 Völklingen-Ludweiler Telefon: 06898 - 44 82 17 Mail: info@jacovin.de

Im Falle einer Absage/Krankheit: bis 2 Tage vor der Veranstaltung können Sie bei uns stornieren; danach verfällt die Teilnahmegebühr. Sie können Ihr Ticket aber selbstverständlich an einen Freund/Familienmitglied weitergeben.

 

Warum verändern wir unsere bisherigen Weinproben?

Das ist schnell erklärt: wir passen uns der Zeit und den Ansprüchen unserer Kunden und Gäste an. Natürlich sind Wein-Abende immer etwas Herausragendes und Besonderes. Und es ist auch nicht ganz ausgeschlossen, dass es diese Weinabende wieder bei uns geben wird. Derzeit beobachten und hören wir aber sehr oft, dass kleinere Themen mit einer überschaubaren Menge an Weinen und einem Fokus auf Rebsorten oder Regionen durchaus interessanter bei unseren Kunden sind. Außerdem wollen wir auf diese Weise auch unseren "jüngeren" Wein-Einsteigern die "Angst" vor Weinproben nehmen. In einer entspannten Atmosphäre lässt es sich einfacher über Dinge und Fragen "plaudern" als in einer großen Runde. Damit fällt auch die Befürchtung weg, von Wein-"Fach-Chinesisch" bei der Erklärung der Weine unsererseits "überrollt" zu werden.

Unser Ziel: der Wein steht im Mittelpunkt. Wir erzählen etwas über die Weine, ganz klar. Aber wir vertiefen den Wissensbereich nur soweit, wie es der Rahmen oder die Gäste erforderlich machen. Selbstverständlich freuen wir uns über Fragen jeder Art, getreu dem Motto "was ich immer schon über Wein wissen wollte, aber mich nie getraut habe zu fragen". Um Wein genießen zu können, muß man nicht studiert haben. Es reicht schon ein wenig Vertrauen & Mut. Man sollte offen für neues sein und Respekt vor dem eigenen Geschmack haben. Denn nur der zählt. "Wein (trinken) soll schließlich Spaß machen.

Damit richten wir uns mit den "After Work"-Weinproben sowohl an Wein-Neulinge und -Einsteiger als auch Profis und alles dazwischen. Sie suchen passende Weine für die nächste Gartenfeier? Bestimmt ist etwas dabei. Sie glauben, Whisky müsste immer nach nassem Teer und Rauch schmecken? Wir beweisen behutsam das Gegenteil. Sie hatten bisher den Eindruck, jeder trockene Wein sei sauer? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen/begeistern! Umso mehr freuen wir uns, wenn wir Sie neugierig machen können auf mehr und Sie mit unserer Begeisterung für Wein und Spirituosen im Allgemeinen anstecken können.

 

Welche Weine werden ausgeschenkt?

Unsere "After Work"-Weinproben sollen unkompliziert sein. Das heißt aber nicht, dass sie nicht auch eine große Qualität im Glas erwarten dürfen. Tendenziell werden nicht oder seltener die Weine geöffnet, die bei uns ohnehin sehr beliebt sind oder auch zwischendurch an der Probier-Theke während der Verkaufszeiten geöffnet sind. Es werden also sowohl "easy drinking" Weine dabei sein, als auch Spitzenklassen und Weine, die wir selten öffnen. Damit wollen wir den Gästen einerseits den Vergleich bieten können als auch die Möglichkeit, sein individuelles Geschmacksprofil des Bekannten durch neue (unbekannte) Facette zu ergänzen und zu erweitern. Denn "Wein trinken" ist auch "Lernen". Das geht nur über das "Probieren von Neuem". Es kann also auch ein Großes Gewächs aus Deutschland, ein Bordeaux Grand Cru oder ein Whisky-Fass-gereifter Wein genauso dabei sein wie stahltankausgebauter Südfranzose mit einer besonderen Rebsorten-Cuvée. Kurz: alles ist möglich.

Unsicher, ob das Thema für Sie passt? Fragen Sie uns. Und: trauen Sie sich! Bisher waren die Gäste unserer Weinpoben - Profis wie Einsteiger - immer sehr zufrieden mit unserer Auswahl. Das einzige, was zählt, ist Ihr Geschmack! Denn es gibt nur "schmeckt" und "schmeckt nicht" - auf Kompromisse sollte man sich bei Wein bekanntlich nicht einlassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!