Würzer Spätlese 2019 Köster Wolf Heimersheimer Rotenfels

Würzer Spätlese - dieser Titel ist Programm. Die Rebsorte Würzer ist nicht oft anzutreffen und macht sich gerade deshalb für neugierige Entdecker umso interessanter. Wichtig: dieser Weißwein sollte unbedingt gut gekühlt getrunken werden. Der schlanke Körper bringt dann eine wunderbare Verbindung von würzigen Aromen mit süffiger Restsüße zusammen. Das Ergebniss ist eine geradezu hocharomatische Mischung. Die klare Linie wirkt unaufdringlich in seinen Elementen, belebend in seiner Fruchtigkeit und interessant in den würzigen Anklängen. Die Rebsorte an sich entstand aus der Kreuzung von Gewürztraminer und Müller Thurgau und ist selbst unter Kennern wenig bekannt. Trinkgenuss bietet dieser außergewöhnliche Weißwein solo als auch zu feinen Fischgerichten mit pikanter Schärfe oder auch in Butter geschwenktem Gemüse. Zu beachten sei nur, beim Würzen des Gerichts sehr zurückhaltend vorzugehen - das übernimmt an dieser Stelle der Wein an sich. Auszeichnung: Silberne Kammerpreismünze
7,66 €
Inhalt: 0.75 Liter (10,21 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*

Würzer Spätlese 2019 Köster Wolf Heimersheimer Rotenfels

Charakter

Köster Wolf, Langgasse 62, 55234 Albig/Rhh
Weißwein Silberne Kammerpreismünze Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
weiß Deutschland
Rheinhessen Würzer
2019 Lieblich
10,00 Vol. % Alk. Qualitätswein/QbA
Enthält Sulfite.
Zuletzt angesehen
telefon
Wir sind für Sie da:06898 448217
Folgen Sie uns auchauf Facebook!